Friseure Magazin - weibliche Frisur - Woman Haare schneidet
Enter to the website

QUEEN International

Frisur Überprüfung - Woman Friseurhandwerk - Hair Trend-Magazin



Queen International Nr. 65 2008

Beauty Center - Frisur - Fashion

Das Interview
6 Vivienne Mackinder, Kunst dell'Avanguardia
Internationale Aktivitäten
12 Sassoon Academy 16 Mahagoni 22 Racoon International 30 Saks Akademien London 36 Mark Leeson 42 Sanrizz 46 Creator Mark Pearson 50 Seiten Raffel 60 Carlo Bay 66 Rizos 70 Headingout 74 Ishoka 78 Trizzi Team 84 Klaus Peter Ochs 90 Carol Bruguera 94 Gandini Club 101 Phil Smith 110 Jacques Moisant 113 Smile Frisur 116 Cebado 119 Jean-Louis David 128 Steven Carey 130 Freja & Ariadne 131 New Look 134 Cinderella 136 Intercoiffure 140 D & J Ambrose 144 Trevor Sorbie, Seminara
STEP BY STEP
122 Pivot Point 126 Patrick Cameron
RUBRIKEN
Art. 164 165 Bücher 176 Marketing 177 Spezial-Ausbildung
FIRMEN
3 GAP-29010 22 racoon 30 SAKS 41 TAHE 58 Allerheiligen 64 Nyce 73 TRICOSAL 82 Elegy 93 SICURMATICA 100 BOSS 108 CHENICE 166 DAVER 168 Veranstaltungen Italien 170 GLOBELIFE 174 GLOBELIFE
VERANSTALTUNGEN
156 Sfilate Prêt-à-Porter Frühling-Sommer: New York, Kolumbien, London, Berlin. 171 Expocosmética 172 Kemon 178 Königin Club Salon
ÄSTHETIK
148 Beauty: New York, London, Kolumbien. 155 Make-up

FRAUEN FASHION KOLLEKTION Frühjahr / Sommer 2008
Leichtigkeit und Transparenz, Romantik und Verführung in der erneuerten Version Schnitte, Farben und Inspirationen. Aristocratica und ätherisch, sondern auch sbarazzina und Schaumwein Frau Lacoste. Einige sind Outfit eines weißen blendenden Farben und Linien kombinieren verdünnte fließend und harmonisch. Ich bin ein grafismi müssen Sommer während der mehr lebhaften stellvertretenden Zeilen Briefmarken weißem Hintergrund rot. Cute Kleidung Flachs ohne Ärmel beibehalten milden Gürtel. Eine Hymne auf Jugend und Schönheit der Sonnenenergie erneuert wird in der klassischen. Der Hintergrund des idealen strahlenden Sammlung von Prinzessin Diane Von Fursternberg, ist eine Safari sehr schick im Busch am Fuße des Kilimanjaro. Der Schwerpunkt liegt dabei vor allem Farbe, druckt abwechslungsreich und üppige Geschmack und eine exotische Glamour entspannten, aber nicht weniger attraktiv, was. Die Kleider scheinen locker Sahara, wenn sie nicht tubini von afrikanischen Farben und Drucke üppigen rivangano dass eines tropischen Gartens. Bouquet von Blumen schmücken die lange Kleider der asymmetrischen Chiffon Hol während der Sonnenuntergang in Gelb und Kleidung purpurroter. Es ist nur die gelbe Farbe der Sonne und Sommer, dem Höhepunkt Farbe der Sammlung, an der Kostbarkeit des Stammes-Stickerei auf elegante mise Cocktail. Sferzanti Schattierungen von lebendigen Farben und volumes'80s entzünden neue Silhouette Diesel unterzeichnet. Belli Körper aus dem reichen Pool von Kürzungen überschnitten, dass der Farbe ein weißes Blendung. Gelb und rosa schockierend Stellvertreter im Spaß und Drucke in den neuen Denim, Pferd Schlacht Marke drehte in einer Tasche Röcke, für Amphore mollemente und Hosen im Besitz von Sicherheitsgurten zum Leben zu erwecken. Interessante und der extravaganten Armbänder Hölzerne über Größe wie die Jacken und Hosen. Die Sammlung von Ann Sui übertragen Energie, Dynamik, Vielseitigkeit und den Wunsch zu leben. Es ist der Triumph dell'abito kurz, kurz-, neo-romantisch, faux naiv, supersexy; von Shorts und Hosen für das Leben hoch und fasciante; camicine von Dessous. Die Stilistin inspiriert durch die years'40 and'60, aber die Entwicklung ist fantastisch: Prince von Wales mit Blumen, die Maxi doppiate Reihen von Chiffon, collarette von scolaretta, Geometrien optische, Ärmel zu sbuffo. John Rocha präsentiert eine Sammlung romantisch, dekorative und Grafiken in weiß, schwarz, blau, rosa und grau, zeichnen sich durch Jacken und Hosen weiten Blick Samurai und Trapez Kleider mit weißen Zeichnungen Ton in Ton oder mit kleinen roten Sternen und einem Regen von ruches und viele kleine Details geformte Blüten. Ein Garten östlichen Wearable für P / E 2008. Practices Schuhe oder Sandalen niedrig und leicht tragbar Stücke für eine moderne Frau und esploratrice wer liebt die Verschmelzung unterschiedlicher Kulturen und über traditionelle Kunst und Innovation in der Materialforschung. Es ist eine Sammlung fett, aber gemessen an der gleichen Zeit dass der Saunder, mit Farben wie Weiß, Schwarz, Beige und Lachs. Lines wesentlicher und geometrische, die im Widerspruch zum Detail, wie die Weichteile raggrinziti all'orlo, ruches oder die Verwendung von mehreren Schichten von transparenten Materialien und Flüssigkeiten. Für Zubehör: braccialoni geblasenem Glas, Leder-Taschen in sanften Farben und mit Zugstiefelette Zeichenketten, wie etwa Schuhe Converse Basketball-Stil.
contact us
Contattaci Subito
Newsletter
Gossip e News
Beauty Bazar
GLOBENews
E-commerce
Globelife TV - Internet television
Hairfashion Gallery
Beauty News
Hair cafe
Marketing
Hair Collection
 
privacy policy