Die Zahlen von Kosmetika - April 2010
Enter to the website

UNIPRO

Die Zahlen von Kosmetika - April 2010



Trend in der Kosmetik-Markt in Italien trotz Rückgänge in der professionellen Kanälen.
Belasten das Geschäft der Umsatz der Konjunkturabschwächung in den ausländischen Märkten. Szenarien des COSMETIC
Die Präsentation von Daten durch das Zentrum für Studien und Kultur in Unternehmen Unipro verarbeitet Bei der Pressekonferenz Cosmoprof Worldwide Bologna 2010, 23 März ist ein wichtiger Anlass für die Entwicklung des Sektors Slow wirtschaftlichen Zeiten.
Die Zusammenstellung der Verbrauch in einer Zeit der schweren Konditionierung auf die Neigung Kauf von großen Teilen der Verbraucher als Bestätigung kam aus der Kosmetik Zeit im täglichen Leben und die Gewohnheiten der Italiener.
Unter Konsumgüter Lebensmittel nur aufgezeichnet mehr positive Trend von 0,3% getakteten von Kosmetika im Jahr 2009 haben 9.107 billion euros berührt. Auf der Produktionsseite gibt es einen Umsatzrückgang von 2,5% mit einem Wert sinkt auf 8.137 Milliarden Euro.
Wiegt deutlich der Rückgang der Ausfuhren, -9,8% bis 2.080 Millionen Euro an Wert. Der Abschwung bedeutet keinen Verlust an Marktanteilen von Unternehmen, sondern infolge starker Rückgang in den ausländischen Märkten, empfindlicher auf die Krise in Italien Welt.
Es ist wichtig zu erinnern, dass die Einfuhren um 10% zurückgegangen sind zu bestätigen wichtige Erholung der Aktien durch inländische italienische Firmen dass im Hinblick auf ihren Beitrag zum Umsatz der Unternehmen hat die gleichen angezeigt Werte des Vorjahres.
Fortsetzung der Bemühungen von Unternehmen eine immer aufmerksame befriedigen Qualität und Service. Die Polarisierung des Konsums und der Segmentierung der Funktion Optionen der Branche näher Bedürfnisse der Verbraucher in Bezug auf Sicherheit und Zuverlässigkeit.
contact us
Contattaci Subito
Newsletter
Gossip e News
Beauty Bazar
GLOBENews
E-commerce
Globelife TV - Internet television
Hairfashion Gallery
Beauty News
Hair cafe
Marketing
Hair Collection
 
privacy policy